FREIE UNIVERSITäT OBERHAUSEN

FAK IV – MOPPERN IM QUARTIER

// Dekanat: Sina Ebell

Der Ruhri moppert viel und gern. Moppern kommt von moppen und ist dazu da, etwas zu putzen oder auszufegen. Moppern ist ein bisschen nörgeln, ein bisschen stänkern, ein bisschen meckern, mosern, maulen, quengeln oder auch etwas beanstanden. Von allem was, aber niemals böse. Ohne Moppern ändert sich nix, und wenn sich was ändert, gibt’s neuen Grund zum Moppern.


MoppergeSchichten// Leitung: Olufemi
Atibioke & Ole-Kristian Heyer

Moppern!

Wer kann eigentlich alles Moppern? Und muss ich dafür Ruhrpott sprechen? Ist Moppern Reaktion oder Aktion? Ist Moppern spießig oder spaßig? Macht Moppern happy? Diesen und anderen Fragen gehen wir in diesem Seminar in Theorie und Praxis nach.

Zu Beginn werden wir gemeinsam überlegen, welche Voraussetzungen Moppern braucht und was es im Wesentlichen ist. Anschließend konzentrieren wir uns auf den Aspekt sprachlicher Barrieren und suchen mittels fotografischer Bildsprache alternative Mopper-Ausdrucksmöglichkeiten. Hierfür machen wir uns auf die
Suche nach Menschen, Motiven, Moppereien.

Aus den gesammelten Erkenntnissen werden Stillleben komponiert und fotografiert, um die Kunst und Kultur des Mopperns aus der Sprache in Bilder zu verwandeln, die als Teil des Semesterabschlusses in einer Ausstellung zu sehen sein
werden.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an alle Menschen, die sich für Sprache, Vielfalt
und Fotografie interessieren.



Mopper Hotline

Ihnen brennt was auf der Leber, und ihre Nachbarn sind im Urlaub? Es ist Sonntag, und die Trinkhalle hat wegen Krankheit geschlossen?
Sie wollen moppern, denn sonst geht die Laune weiter in den Keller?
Wir sind immer für Sie da! 24/7!

Rufen Sie an! Moppern Sie los!

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Aufsprechen ihrer Nachricht zustimmen, dass ihre Mopperei aufgezeichnet wird und ihr Ärger in einem Kunstprojekt anonym verarbeitet werden kann.

Die Mopperhotline versteht sich nicht als Seminar.
Sondern sie könnte ein Bürgerservice sein.

Das gesammelte Gemoppere wird in beide Seminare einfließen.
Die Mopperhotline wird Anfang April freigeschaltet, die Tel.-Nummer auf
www.mutimrevier.de bekanntgegeben.

SEMINARTERMINE

Seminartermine siehe auf der Startseite!