FAK V – Gott und die Welt

Debattierclub

Integrationskurs

Der gewöhnliche Lesende

Übersehen, unterschätzt – das passiert uns nicht mehr jetzt!

Seminarbeschreibungen: Unten auf einen der Seminartermine klicken!

Vergangene Veranstaltungen

Okt 2021
Freitag01. Okt 202117.00 Uhr
Integrationskurs...
Sep 2021
Donnerstag23. Sep 202116.00 Uhr
Übersehen, unterschätzt – das passiert uns nicht mehr jetzt!...
Samstag18. Sep 202115.30 Uhr
Debattierclub | 2. Integration durch Religion: Chance oder Hindernis?...
Donnerstag16. Sep 202116.00 Uhr
Übersehen, unterschätzt – das passiert uns nicht mehr jetzt!...
Dienstag14. Sep 202117.00 Uhr
Der gewöhnliche Lesende...
Aug 2021
Montag23. Aug 202118.00 Uhr
Der gewöhnliche Lesende...
Freitag20. Aug 202117.00 Uhr
Integrationskurs...
Samstag14. Aug 202117.00 Uhr
Debattierclub | 1. Rechtsradikale im Sicherheitsapparat...
Freitag06. Aug 202117.00 Uhr
Der gewöhnliche Lesende...

Was kann ich wissen? – Was darf ich hoffen? – Was ist der Mensch?

Und: Was soll ich tun?

Auch in diesem Semester ist die FAK V wieder auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen der Menschheit.

Im Debattierclub diskutieren wir diesmal über Rechtsradikale im Sicherheitsapparat sowie das Thema Religion & Integration – Chance oder Hindernis?

Auch unser Integrationskurs wird fortgesetzt, diesmal mit Gesprächen zu den Themen Kommunikation, Motivation und Recht.

Angeregt diskutiert werden darf auch wieder im Leseseminar Der gewöhnliche Lesende. Ihr habt ein Buch, das euch besonders bewegt hat? Stellt es der Runde vor und taucht gemeinsam in neue Welten ein.

Und neu in unserer philosophischen Fakultät: Übersehen, unterschätzt – das passiert uns nicht mehr jetzt! Für alle Kinder, die ihre Rechte kennen und verfechten wollen!


Wer macht's?

Schmalle arbeitet als Erzieher mit jungen Erwachsenen, insbesondere mit Geflüchteten in Oberhausen. In seiner Freizeit betreibt er den antifaschistischen Blog „Schmalle und die Welt“, hält Vorträge über Nationalismus und religiösen Fundamentalismus und engagiert sich ehrenamtlich in Integrations- und Kulturprojekten. Demokratie, Menschenrechte und Humanismus bilden das Fundament seiner Arbeit.

Zusammen mit euch und mit:

Zu diesen Seminarleitenden und ihren Angeboten vgl. die Beschreibungen rechts bzw. unten.